Bauschadensgutachten, Feuchteschäden Berlin / Brandenburg, Schimmelpilzschäden, Rissschäden Berlin / Brandenburg Anmeldung
Sachverständigenbüro
für Immobilienbewertung und Bauschäden

Diplom-Bauingenieur Christian Büschlen, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (VVS, VDGS), zertifiziert nach ISO/IEC 17024

Beweissicherung


Bauzustandsfeststellung und Dokumentation

Das Sachverständigenbüro erstellt außergerichtlich vorsorgliche Beweissicherungsgutachten und für gerichtliche Auftraggeber Gutachten im Zuge selbständiger Beweisverfahren. Beweissicherungen im Bauwesen dienen der präventiven Feststellung und Dokumentation baulicher Ist-Zustände. Hiervon abzugrenzen ist das selbständige Beweisverfahren vor einem Zivilgericht. Auf Antrag einer Partei kann das Verfahren zur Beweissicherung einem eventuellen Hauptsacheverfahren vorgeschaltet werden.

Ein Privatgutachten zur vorsorglichen Beweissicherung hat den Zweck, möglichen Forderungen, die bei negativer Zustandsänderung am Beweisobjekt von Betroffenen gestellt werden könnten, eine neutrale Bauzustandsfeststellung gegenüberstellen zu können. Zum Beispiel kann bei nachträglich am Objekt eintretenden oder vergrößerten Bauschäden eine qualifizierte Beweissicherung potentiellen Konflikten vorbeugen oder diese zumindest objektivieren. Außergerichtliche Bauzustandsfeststellungen durch unabhängige Sachverständige werden in der Regel durch die Partei initiiert, die im möglichen Streitfall für den gegenwärtigen Ist-Zustand beweispflichtig wird.


Anlässe für Beweissicherungsgutachten

Nachbarliche Baumaßnahmen
Beispiel: Rissbildungen infolge von Erschütterungen oder Baugrundsetzungen

  • Feststellung von Ist-Zuständen vorhandener Gebäudesubstanz, Außenanlagen etc.
  • Textliche, fotografische und messtechnische Dokumentation von Schäden
  • Schadenskataster bestehender Schäden
  • Ortsbesichtigungen vor, während und nach Beendigung der Baumaßnahme

Störungen der Bauausführung
Beispiel: Insolvenz oder Kündigung der ausführenden Firma und Ersatzvornahme

  • Feststellung erbrachter Bauleistungen (Ist-Zustand)
  • Vertraglich geschuldete Leistung (Soll-Zustand)
  • Soll-Ist-Vergleich (zeitlich, qualitativ, quantitativ)
  • Textliche und fotografische Bautenstands- und Bauzustandsdokumentation
  • Dokumentation von Mängeln
  • Dokumentieren von Zwischenbauzuständen vor Fortsetzung der Bautätigkeit
  • Feststellen der noch zur Fertigstellung fehlenden Leistungen

Übergabe von Miet- und Pachtflächen
Beispiel: Schönheitsreparaturen bei Wohnungsübergabe

  • Feststellung des Ist-Zustands der Mietflächen
  • Textliche, fotografische und messtechnische Dokumentation
  • Erstellen einer Mängelliste
Bauschadensgutachten, Feuchteschäden Berlin / Brandenburg, Schimmelpilzschäden, Rissschäden Berlin / Brandenburg
Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung und Bauschäden

Christian Büschlen
Klosterheider Weg 32
13467 Berlin-Reinickendorf

Tel.
Fax
E-Mail

+49 30-405 84 824
+49 30-405 84 828
mail@ingburg.de

Sachverständigenleistungen im Überblick: Bauschadensgutachten Berlin Brandenburg, Baugutachten, Bausachverständiger
zugelassener Gutachter Bauschaden Berlin und Brandenburg, Sachverständiger Bauschäden, Bauschaden Gutachter
Baumängel Gutachten Berlin Brandenburg Schaden Badausbau Berlin-Brandenburg, Trockenbau Schwarzschimmel, Feuchteschäden Berlin Brandenburg
undichter Balkon, verschimmelter feuchter Keller Gutachten, Feuchte Wand Gutachten Berlin, Schimmelbefall Berlin, Rohrleitungsbruch Gutachten Berlin-Brandenburg
Des Weiteren ist INGBURG Ihr Ansprechpartner bei Schäden durch Wärmebrücken, Bauabnahme nach Schimmelbefall Berlin,
Gesundheitsgefahren Schwarzschimmel Berlin, Schimmelbeseitigung Berlin, Schimmel dauerhaft entfernen Berlin

webdesign cds