Baubegleitende Qualitätsüberwachung Berlin, Baubegleitung Berlin Anmeldung
Sachverständigenbüro
für Immobilienbewertung und Bauschäden

Diplom-Bauingenieur Christian Büschlen, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (VVS, VDGS), zertifiziert nach ISO/IEC 17024

Baubegleitende Qualitätsüberwachung

Sie suchen einen Bausachverständigen für die Bauüberwachung bzw. Baubegleitung in Berlin / Brandenburg?
Dann ist INGBURG Ihr richtiger Ansprechpartner rund um die Baubegleitende Qualitätsüberwachung in Berlin / Brandenburg.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung / Baubegleitung Berlin und Brandenburg
- Baurisiken erkennen, Pfusch am Bau vermeiden

Leisten Sie sich unabhängigen Bausachverstand, der Sie mit geübtem Blick bei Ihrer Baumaßnahme fachkundig unterstützt.
Gewinnen Sie an Sicherheit, dass die tatsächlich am Bau erreichte Bauqualität mit den vertraglichen Bestimmungen des Bauvertrags übereinstimmt und dass die Bauarbeiten nach den Allgemein anerkannten Regeln der Technik ausgeführt werden.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung / Baubegleitung Berlin und Brandenburg
- Sicherung der Bauqualität, Gewährleistung am Bau

Klären Sie bei auftretenden Baumängeln rechtzeitig, welche Mängelbeseitigungsansprüche Sie am Bau konkret haben. Im Rahmen der Baubegleitung kann häufig das Entstehen eines Baumangels, etwa durch verbesserte Kommunikation und Aufzeigen von spezifischen Baurisiken verhindert werden.
Andernfalls kann bei externer Qualitätsüberwachung am Bau der Baumangel meist rechtzeitig erkannt werden, so dass die Beseitigung des Baumangels zeitnah erfolgen kann.
Der Bauablauf kann in Folge dessen koordiniert und in guter Bauqualität realisiert werden.

Vermeiden Sie Bauschäden und Pfusch am Bau, wie zum Beispiel Rissschäden durch das Einschalten einer externen Baukontrolle durch einen erfahrenen Bausachverständigen.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung / Baubegleitung Berlin und Brandenburg
- Qualitätsverbesserung am Bau, vermeiden von Baufehlern beim Hausbau

Diverse Qualität gefährdende Faktoren haben in der letzten Zeit bei der Ausführung von Bauleistungen zu einer verminderten Bauqualität geführt.
Die Gründe sind vielfältig:

  • Die früher oft praktizierte Trennung zwischen Bauplanung und Bauausführung ist heute bei vielen Baumaßnahmen nicht mehr gegeben.
    Die Vergabe von Planungsleistungen erfolgt nun immer öfter z.B. an Bauträgerunternehmen, die selbst auch als Bauunternehmen tätig werden, selbst die Baupläne erstellen und sich dann auch noch selbst Bau überwachen.
    Fehler in der Bauplanung werden so nicht erkannt oder nicht selten auch verschwiegen, so dass sie zu mangelhaften Bauleistungen und teils auch zu gravierenden Bauschäden am Bauwerk führen.
  • Häufig wird eine detaillierte Bauausführungsplanung gar nicht erstellt oder eine nach Baugewerken getrennte Ausschreibung der Bauleistungen eingespart.
    Manchmal wird die Bauleistung lediglich lückenhaft, teils auch unvollständig oder überhaupt nicht beschrieben. Dies führt baubegleitend zu erhöhter Fehleranfälligkeit und deutlich erhöhten Risiken am Bau.
    In anderen Fällen wird wegen fehlender Planungsvorgaben und fehlender Bauunterlagen schlicht ohne Plan gebaut.
    Eine gutachterliche Risikoermittlung und nachfolgende Risikominimierung ist Bauherren daher dringend zu empfehlen.
  • Bauleistungen werden heute immer mehr durch Subunternehmer erbracht. Dies erfordert eine verbesserte Bauorganisation im Bauprozess, inklusive intensiverer zeitlicher und technischer Abstimmung zwischen den am Bau Beteiligten.
    Im Ergebnis liefern die in der Baupraxis hier vielfach anzutreffenden Defizite in der Kommunikation und in der Qualifikation der Baubeteiligten, zusammen mit erhöhtem Zeit- und Kostendruck am Bau eine verschlechterte Bauqualität, was Bauherren oft teuer zu stehen kommt. Das Risiko am Bau hinsichtlich Bauschäden und Baumängel steigt.
  • Das Einsparen einer unabhängigen Bauleitung bzw. Bauüberwachung für den Bauherren führt immer öfter zum Entfall jeder externen Baukontrolle.
    Im Zuge der staatlich gewollten Entbürokratisierung zeigt sich in der Baupraxis seit Jahren eine vom Umfang und Inhalt her verminderte behördliche Bauaufsicht; dies gerade im normalen Wohnungsbau.
    Was früher noch an Bau- und Planungsfehlern von der Bauaufsicht erkannt wurde, wird heute, da häufig niemand mehr unabhängig den Bau kontrolliert, durch die Bauarbeiten nachfolgender Gewerke überdeckt und führt dann später zu an sich vermeidbaren Bauschäden.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung / Baubegleitung Berlin und Brandenburg
- Sicherung und Verbesserung der Bauqualität, Gewährleistung, Mangelbeseitigungsanspruch

Die Erfahrung lehrt, dass die persönliche Anwesenheit eines Baubegleiters / Sachverständigen auf der Baustelle die handwerkliche Qualitätsausführung der Bauarbeiten positiv beeinflusst.

Eine sinnvolle und häufig sehr effektive Möglichkeit zur Reduzierung von Baumängeln und Bauschäden ist die Baubegleitende Qualitätsüberwachung.

Hierbei wird das Bauvorhaben anlässlich mehrerer Baustellentermine stichprobenhaft kontrolliert, technische Mängel werden aufgezeigt und textlich und mit Baustellenfotos dokumentiert.
Eine zeitnahe Beseitigung der Baumängel kann so erreicht werden, ohne dass ein Bauzeitenverzug eintreten muss. Die Stimmung am Bau kann so verbessert werden, Streitigkeiten am Bau, zum Beispiel über Gewährleistung am Bau oder Mängelbeseitigungsansprüche werden vermieden oder können bei Zeiten ausgeräumt werden.
Wenn es der Bauherr wünscht, kann auch die Beseitigung der festgestellten Baumängel durch den Sachverständigen überwacht werden.

Sie sind an meiner Arbeit als Sachverständiger für Baubegleitung und Baubegleitende Qualitätsüberwachung für Ihren Hausbau / Ihre Baumaßnahme in Berlin und Brandenburg interessiert?

Dann nehmen Sie doch gerne Kontakt mit mir auf.
Bitte nutzen Sie das Angebotsformular oder rufen Sie mich unter der
Tel. 030 / 405 84 824 an.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung / Baubegleitung Berlin und Brandenburg
- Reduzierung von Risiken am Bau

Die Qualitätsüberwachung am Bau kann bei Neubauten und auch bei Umbauten und Maßnahmen zur Bausanierung durchgeführt werden.

Ziel ist immer die Erreichung einer guten Bauqualität und damit die Verhinderung von Pfusch am Bau. Es gilt, die auftretenden Probleme am Bau zu erkennen und in den Griff zu bekommen, um Nutzungseinschränkungen sowie Folgeschäden zu vermeiden.

Als Bausachverständiger unterstütze ich Sie gern beim Gelingen Ihres individuellen Bauvorhabens.

Gutachterliche Tätigkeiten werden sorgfältig und mit einem hohen Maß an Sachkunde, Neutralität und Unabhängigkeit erbracht.


Baubegleitende Qualitätsüberwachung Berlin, Baubegleitung Berlin
Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung und Bauschäden

Christian Büschlen
Klosterheider Weg 32
13467 Berlin-Reinickendorf

Tel.
Fax
E-Mail

+49 30-405 84 824
+49 30-405 84 828
mail@ingburg.de

Sachverständigenleistungen im Überblick: Baubegleitende Qualitätsüberwachung Berlin-Brandenburg, Begleitung Hausbau Berlin, Bauüberwachung,
Pfusch am Bau vermeiden durch Gutachter,Bauqualitätssiegel, Bausachverständiger für Hausbau - Bauüberwachung,
Qualitätssiegel am Bau,Baucontrolling, Baubegleitende Qualitätsüberwachung