Bauschadensgutachten, Feuchteschäden Berlin / Brandenburg, Schimmelpilzschäden, Rissschäden Berlin / Brandenburg Anmeldung
Sachverständigenbüro
für Immobilienbewertung und Bauschäden

Diplom-Bauingenieur Christian Büschlen, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (VVS, VDGS), zertifiziert nach ISO/IEC 17024

Planprüfung


Analyse und Bewertung von Bauunterlagen und Planungsinhalten

Um Bauleistungen mangelfrei erbringen zu können, bedarf es einer eindeutigen, sach- und fachgerechten Bauplanung. Die Planung muss neben der Einhaltung der einschlägigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften und den allgemein anerkannten Regeln der Technik das Wesen der vom Auftraggeber bestellten Werkleistung widerspiegeln. Je nach Bauaufgabe und Umfang der Leistungen werden hierfür zumindest Entwurfs-, Ausführungs- und einzelne Detailpläne zu erstellen sein.

Die Pläne sind zur Vermeidung von Leistungsstörungen rechtzeitig vor Bauausführung zu erstellen, wobei Zeiträume für Prüf- und Genehmigungstätigkeiten vorzuhalten sind. Weichen Planinhalte vom werkvertraglichen Soll ab, etwa hinsichtlich der Qualität der Bauleistung und bleiben diese bis zur Ausführung unentdeckt, so manifestieren sich mangelhafte Leistungen am Bauwerk. Als werkvertragliche Mängel gelten Abweichungen der Ist-Beschaffenheit von der vertraglich geschuldeten Soll-Beschaffenheit. Die Soll-Beschaffenheit ergibt sich aus der Beschaffenheitsvereinbarung, die im Zweifelsfall unter Berücksichtigung des tatsächlichen Willens der Parteien bei Vertragsschluss durch Auslegung zu ermitteln ist.

Grundlagendokumente, die die Beschaffenheit der Bauleistung nach Art und Güte beschreiben, sind Planunterlagen sowie die Bau- und Leistungsbeschreibung. Gegebenenfalls sind weitere Unterlagen, wie Leistungsverzeichnisse oder technische Vertragsbedingungen zu berücksichtigen.


Leistungen der Planprüfung

Mit der Planprüfung können etwaige bautechnische Abweichungen vom Bauvertrag identifiziert und beurteilt werden. Hierzu werden die gegebenen Unterlagen analysiert und bewertet. Die Sachverständigenleistungen können je nach Bedarf planungsbegleitend, baubegleitend oder nach Abschluss der Bauausführung erfolgen und richten sich an gerichtliche, im Einzelfall auch an gewerbliche und private Auftraggeber.

Bauschadensgutachten, Feuchteschäden Berlin / Brandenburg, Schimmelpilzschäden, Rissschäden Berlin / Brandenburg
Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung und Bauschäden

Christian Büschlen
Klosterheider Weg 32
13467 Berlin-Reinickendorf

Tel.
Fax
E-Mail

+49 30-405 84 824
+49 30-405 84 828
mail@ingburg.de

Sachverständigenleistungen im Überblick: Bauschadensgutachten Berlin Brandenburg, Baugutachten, Bausachverständiger
zertifizierter Gutachter Bauschaden Berlin und Brandenburg, Sachverständiger Bauschäden, Bauschaden Gutachter
Baumängel Gutachten Berlin Brandenburg Schaden Badausbau Berlin-Brandenburg, Trockenbau Schwarzschimmel, Feuchteschäden Berlin Brandenburg
undichter Balkon, verschimmelter feuchter Keller Gutachten, Feuchte Wand Gutachten Berlin, Schimmelbefall Berlin, Rohrleitungsbruch Gutachten Berlin-Brandenburg
Des Weiteren ist INGBURG Ihr Ansprechpartner bei Schäden durch Wärmebrücken, Bauabnahme nach Schimmelbefall Berlin,
Gesundheitsgefahren Schwarzschimmel Berlin, Schimmelbeseitigung Berlin, Schimmel dauerhaft entfernen Berlin

webdesign cds